Neuigkeiten/Presse

Eine kleine Sommerspende

Erstellt am 30 Sep 2014 um 11:30
Neuigkeiten/Presse >>

„Wir waren gerade dabei alte Laptops und Rechner auszusortieren und haben uns überlegt, was wir damit machen sollen“, so Schmidt. „Anstelle der normalen Entsorgungsstrategie für Altgeräte wollten wir dieses Mal auch etwas Gutes tun. Die positiven Rückmeldungen auf die Weihnachtsspende 2011 haben uns zur Idee mit der Tombola angeregt.“

Fast die Hälfte der 180 Darmstädter Mitarbeiter nahm an der Tombola teil. Die Gewinner spendeten Geld für jeden gewonnen Laptop und Computer und steuerten auch unabhängig von der Tombola  weitere Spenden bei. So kam schließlich der Betrag von 775,-€ zusammen, der bei einem persönlichen Treffen am 18. Juli 2012 mit dem Vorstandsvorsitzenden der Tafel, Gert Wentrup, übergeben wurde.

Christian Schmidt ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis. „Mit so einer hohen Beteiligung hätten wir nie gerechnet. Das zeigt, dass wir viele engagierte Mitarbeiter in unserer internationalen Firma haben, die sich für die Region einsetzen möchten. Dies war nicht unsere letzte Tombola.“ 

Zurück