Neuigkeiten/Presse

Benefiz-Konzert zugunsten der Darmstädter Tafel

Erstellt am 30 Jun 2010 um 09:43
Neuigkeiten/Presse >>

Bei einem Benefiz-Konzert in der Wixhäuser Kirche kam ein Betrag in Höhe von 550 Euro für die Darmstädter Tafel zusammen. Die Vorsitzende der Täfel, Doris Kappler, berichtete über die Arbeit ihres Mitarbeiterstabs. Wir sind so etwas wie das Esszimmer und das Wohnzimmer für unsere Gäste und wir können das nur durch Spenden ermöglichen. Mit Barockmusik in der Kirche wollten die Musikerinnen Kirsten Bandi (Sopran), Anke Schoen-König (Orgel), Ilrike Storkebaum (Blockflöten), Barbara Tirczek (Sopran, Cello, Blockflöte) und Sigrid Wolff (Orgel,Querflöte) etwas für notleidende Darmstädter tun. Sie spielten Werke von Vivaldi, Chedeville, Händel, Mozart und anderen. Mit einem Duett aus "La nozze die Figaro" als Zugabe ging das Konzert zu Ende.

Zurück